Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fasten und Stille

5. April 2020 - 12. April 2020

Der Benediktushof ist ein Zentrum für spirituelle Wege und versteht sich als überkonfessionelles Bildungshaus.

Es besteht im Benediktushof die Möglichkeit zur Teilnahme an den täglichen Meditationszeiten (Sitzen in Stille).

Zur Teilnahme an den Kursen im Benediktushof gehört pro Tag eine Stunde Mitarbeit in Küche, Hauswirtschaft, Werkstatt oder Garten. Sie ist ein fester Bestandteil der Übung der Achtsamkeit und Bewusstheit.

Fasten ist ein Anpassungsprozess, der so alt ist wie das Leben selbst.
Heute erleben sich viele Menschen in einer hektischen Alltagswelt mit starken Mobilitätsanforderungen und hohen Leistungsansprüchen.
Fasten und Stille ist ein starker Gegenpool.

Es geht darum die eigene Seele zu erspüren und, wie es der Fastenarzt Otto Buchinger beschreibt: „… die im Fasten erkennbare weitere Sprosse der Jakobsleiter zu erklimmen.“

Er orientierte sich am christlichen 40 tätigen Fasten und beschreibt:
„Die Fastenzeit aber soll eine Ewigkeitsminute der Stille in unserem gehetzten Leben sein.“

 

Details

Beginn:
5. April 2020
Ende:
12. April 2020
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Benediktushof
Klosterstraße 10
Holzkirchen, 97292
+ Google Karte
Telefon:
+49 9369 98380
Website:
http://www.benediktushof-holzkirchen.de